Anwendungen : Pumpen für aggressive Medien


Wir sind spezialisiert auf kundenspezifische Pumpenköpfe und Pumpenmotoren für die Bedürfnisse der chemischen Industrie. Unser Fokus liegt auf der Anpassung und Unterstützung der Kundenbedürfnisse in Bezug auf verwendete Materialien oder Pumpeneffizienz.


Galvanotechnik

Umwälzen und filtern von Galvanikbädern und Beckenkühlung
Unsere G-Serie ist für Galvanisierungs- und Eloxieranlagen hervorragend geeignet. Metallische Partikel im Fördermedium stellen für die robuste Gleitringdichtung aus SiC kein Problem dar.

Halbleiterherstellung

Umwälzen von Ätzbädern
Oberflächenbehandlung
Reinigung von Wafern

Unsere M-Serie eignet sich wegen Ihrer hermetisch dichten Magnetkupplung hervorragend zum Fördern hoch-aggressiver und toxischer Flüssigkeiten. Die verschleißarme SiC-Gleitlagerung findet bei hochreinen Anwendungen, wie z.B. dem Ätzen von Leiterplatten Verwendung.

Elektrotechnik

Leiterplattenbearbeitung
Fördern von Transformatoren-Öl
Redox-Flow-Batterien

Unsere M-Serie eignet sich hervorragend für alle hochreinen Applikationen. Die verschleißarme SiC-Gleitlagerung wird bei Anlagen in der Leiterplattenverarbeitung eingesetzt.
Unsere M-Serie eignet sich hervorragend für alle hochreinen Applikationen. Die verschleißarme und wirkungsgrad optimierte M-Serie mit SiC-Gleitlagerung wird bei Redox-Flow-Batterien eingesetzt. Energieeffizienz, Langlebigkeit und Reinheit des Fördermediums haben hier oberste Priorität, welche unsere M-Serie bestens erfüllt.
Unsere hermetisch dichte M-Serie verhindert ein Austreten des „kriechfreudigen“ Transformator-Öls. Hohe Standzeiten werden durch unsere verschleißarme Gleitlagerung garantiert.

Seewasser

Umwälzen und Filtern
Unsere G-Serie eignet sich bestens zur Förderung von Salzwasser. Sie wird bei großen Aquarien zum Filtern eingesetzt. Die robuste Gleitringdichtung aus SiC ist hervorragend zum Fördern von Medien, die zum Auskristallisieren neigen, geeignet. Auskristallisierende Fördermedien sind für die hochwertige G222 leitringdichtung unproblematisch.

Chemische Industrie

Abluftwäscher
Zirkulieren und Filtern von Chemikalien
Neutralisieren von Abwasser

Unsere Baureihe T wird bei Abluftwäschern auf Grund der kompakten Bauweise eingesetzt. Sie wird auf dem Tank platziert, und das Pumpenlaufrad befindet sich in der Flüssigkeit. Eine Verrohrung der Saugseite ist somit nicht notwendig. Da nur die Druckseite verrohrt werden muss, ist die Pumpe kostengünstig in die Anlage integrierbar.